[SINGEN | SPRECHEN | STIMME]

 

nach der Lichtenberger Methode

Katharina Murauer Köln

 

Herzlich Willkommen bei "Singen | Sprechen | Stimme"

"Singen ist heilend für Körper und Seele", diesen Satz hört und liest man immer häufiger. Dabei wird das "wie" meistens nicht näher erläutert. Aber gerade die „Profis“ Sänger, Sprecher, Schauspieler, Logopäden und Therapeuten leiden häufig, nach jahrelanger übermäßiger Anstrengung im professionellen Hochleistungsbetrieb, an Problemen, wie Stimmbandknötchen, Kehlkopfentzündungen, Heiserkeit und körperlicher und geistiger Anspannung.

Ziel meines Unterrichtes ist es mit möglichst geringem körperlichem Aufwand ein Maximum an Leichtigkeit, Freiheit und Stimmvolumen zu entfalten. Das geschieht, wenn wir die beim Singen oder Sprechen beteiligten Organe in ihrer ursprünglichen Funktion zu nutzen lernen und so von erworbenen Druckmustern befreien.

Diese Form der Selbstzuwendung und –Beobachtung bietet eine große Entlastungs- und Regenerationsmöglichkeit und ist damit geradezu eine therapeutische Maßnahme für den physischen und psychischen Organismus. Sie eignet sich nicht nur für den professionellen „Stimmbenutzer“, sondern ist lohnend für jeden Menschen, der durch das Wachsen des Vertrauens in die eigene Stimmfähigkeit den Zuwachs an Klangvolumen, Ausdauer und Präsenz erleben möchte und so einen Weg zur Freude an sich selber entdecken möchte.

 

Wir träumen von Reisen durch das Weltall -
Ist denn das Weltall nicht in uns?
Nach innen geht der geheimnisvolle Weg.

[Novalis]